Ermäßigungen für Studierende

Unter bestimmten Bedingungen können sich Studierende von der Zahlung des Rundfunkbeitrags (früher: GEZ-Gebühr) befreien lassen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Ermäßigungen erhalten Studierende oft beim Kino- oder Theaterbesuch. Auch bieten städtische Einrichtungen diese Vergünstigungen zum Beispiel für das Schwimmbad oder bei größeren Veranstaltungen. Man sollte daher immer den Studierendenausweis dabei haben, denn die Vorlage des Ausweises ist in diesen Fällen immer zwingend notwendig.

Die Stadt Marburg honoriert die Anmeldung des Erstwohnsitzes von Studierenden mit einem Gutschein für die Marburger Kinos und das Marburger Erlebnisbad AquaMar sowie einem einmaligen Geldgeschenk in Form von "Marburg-Gutscheinen" in Höhe von 50 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie am Info-Point des Studentenwerks oder beim AStA.

Verantwortlich: Arne Kauffmann - Zuletzt aktualisiert: 10. März 2017