Landgrafenschloss

Wenn Sie die vielen Treppen hinter sich haben, werden Sie mit den Ausblick rund um auf Marburg belohnt.

Außerdem können Sie nun das Schloss und den Schlossgarten erkunden.
Das Landgrafenschloss zählt zu den eindrucksvollsten Burganlagen in Deutschland.
Es wurde über mehrere Jahrhunderte und mehrere Etappen erbaut, bis es zum Ende des 15. Jahrhundert sein heutiges Gesicht erhielt.
Unter Philipp dem Großmütigen (1518 – 1567) erlebte die Landgrafenschaft in Hessen ihre Blütezeit. Mit politischem Verstand und Diplomatie gelang es ihm, seinem Land Ansehen zu verschaffen und den Zusammenhalt der hessischen Territorien zu garantieren.
Um die Geschichte des Landgrafenschlosses bzw. der Stadt Marburg mit all seinen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen, lohnt es sich an einer der vielen Stadtführungen teilzunehmen. Sie möchten ja schließlich wissen, wo Sie wohnen, oder?

Marburger Stadtrundgang