Was kostet mich ein Studium in Marburg?


Unter die Kosten der Ausbildung fallen

die Ausbildungskosten (institutionelle Kosten) und

die Lebenshaltungskosten während der Ausbildung (individuelle Kosten).

Wie kann ein Studium finanziert werden, lautet sicher eine der Fragen bei der Entscheidung, ob ein Studium aufgenommen wird. Wie hoch sind die monatlichen Kosten für Lebensunterhalt und Ausbildung und wer hilft wie bei der Finanzierung? Dass sich kaum ein Studierender nur aus einer Quelle finanziert, ist eine wichtige Information.

Mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten steht in dem Flyer "Ein Studium finanzieren" des Deutschen Studentenwerks.

 

Völlig unabhängig davon werden bei der Einschreibung Semesterbeiträge erhoben. Die Semesterbeiträge bestehen aus:

  • einem Beitrag für die Studentenschaft (AStA),
  • einem Beitrag für die Arbeit des Studentenwerks,
  • einem Beitrag für die Nutzung des Semestertickets
  • einem Verwaltungskostenbeitrag 


Die Semesterbeiträge (Summe aller dieser Leistungen) betragen für das Sommersemester 2014 an der Uni-Marburg 284,69 €.

Verantwortlich: Dr. Uwe Grebe - Zuletzt aktualisiert: 11. März 2014