Willkommensdinner 2018: Kerzenschein und Tafelmusik in der Mensa!

Montag, 29. Oktober 2018

„Willkommen in Marburg“ für alle Erst- und Zweitsemester 2018

Am Donnerstag, den 08. November 2018, heißt es in der Mensa am Erlenring wieder „Willkommen in Marburg!“. Die Philipps-Universität und das Studentenwerk Marburg laden in Kooperation mit der Universitätsstadt Marburg/Fachdienst Kultur und dem Stadtbüro die studentischen Neubürgerinnen und Neubürger ein zu einem dreigängigen Willkommensdinner – nach gusto auch vegetarisch/vegan.

Den Studierenden soll der Willkommensabend das Einleben in der Uni-Stadt versüßen. An diesem kulinarisch-geselligen Abend fällt der Kontakt zu anderen Erst- und Zweitsemestern leicht. Ab 18.00 Uhr wird im Mensasaal am Erlenring das dreigängige Überraschungs-Menü gereicht, umrahmt von feiner Tafelmusik der Band Marburg Jazz Connection.

Dr. Uwe Grebe, Geschäftsführer des Studentenwerks Marburg, die Vizepräsidentin der Philipps-Universität Prof. Dr. Evelyn Korn, Stadträtin Kirsten Dinnebier sowie ein/e Vertreter/in des Marburger AStA heißen die Studierenden in der Universitätsstadt Marburg herzlich willkommen. Auch in diesem Jahr werden sich Stadtverordnete als Service-Kräfte engagieren, um so die Verbundenheit von Stadt und Universität zu demonstrieren.

Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro im Vorverkauf sind am Infopoint des Studentenhauses Erlenring unter Vorlage des Studierendenausweises erhältlich. Teilnahmeberechtigt sind Erst- und Zweitsemester – Vorverkauf, solange Plätze frei sind.

Allgemeine Informationen im Internet:

www.studentenwerk-marburg.de; www.marburg.de; www.uni-marburg.de

 

Kontakt:

Studentenwerk Marburg: Franziska Busch, Tel. 06421/296-113, busch@studentenwerk-marburg.de

Philipps-Universität: Dr. Gabriele Neumann, Tel. 06421/28-23010, gabriele.neumann@uni-marburg.de

Stadt Marburg: Birgit Heimrich, Tel. 06421/201-1941, Birgit.Heimrich@marburg-stadt.de