Ucard

Mit leerem Magen lässt es sich nicht studieren.

Der Weg zum studentischen Essen heißt in Marburg Ucard. Diese kostet 5 Euro Pfamd. Die Ucard können Sie dann an speziellen Geräten in den Mensen immer wieder aufladen.

Die Ucard erhalten Sie mit ihrem Studentenausweis oder zusammen mit Ihren Teamern vom Orientierungsprogramm am Info-Point im Studentenhaus. Hier gibt es übrigens viele interessante Informationen, hilfreiche Broschüren und sympathische Mitarbeiterinnen, die Ihnen auch gerne auf Französisch und Englisch weiterhelfen.

Hunger? Durst? Dann geht es weiter zur Mensa.

Ausländische Studierende